Made in Germany! Die Ingenieurs-Leistung macht den Unterschied

CeramTec setzt auf Kollaboration mit Digitalisierungsexperten und Start-ups


Quelle: Pressemittelung



„Produzierende Unternehmen agieren in einem Marktumfeld, das sich immer schneller wandelt und komplexer wird. Mit den daraus entstehenden Dynamiken müssen wir konstruktiv umgehen, um zukunftsgerichtete Angebote und Services entwickeln zu können", erläutert Dr. Hadi Saleh, CEO der CeramTec Gruppe.


Die CeramTec – Die Keramik-Experten hat eine Partnerschaft mit der Engineering-Service-Plattform clous GmbH geschlossen. Auf clous können produzierende Unternehmen CAD-Projekte hinterlegen. Die Technologie von clous bricht in diesem Beispiel die Projekte zur Überprüfung zur Fertigbarkeit in mehrere Teilprojekte auf. Anschließend werden diese Teilprojekte mittels der externen Ingenieure, die clous vorhält, realisiert. Durch die Möglichkeit, kollaborativ in Echtzeit mit unbegrenzten Ressourcen zu arbeiten, lassen sich Engineering Prozesse erheblich beschleunigen


Zusätzlich steuert AUCTA seine Technologie zur 3D-Visualisierung bei, sodass angefragte Produkte, die nicht technisch umsetzbar, direkt mit dem Kunden im Browser weiter besprochen und entwickelt werden können.


Schreiben Sie mich gerne an, wenn Sie erfahren möchten, wie auch sie mit clous GmbH 10x schneller in der Realisierung Ihrer Ingenieurs-Projekte werden.


Engineering services anytime, anywhere!